Der Etashof als Lebensgemeinschaft von Mensch und Tier

Stand: 29.1.2022

Langfristig denkt Gabriele Seydel als Bewohnerin und Eigentümerin des Grundstücks an den Aufbau einer Arbeits-, Interessen- und Wohngemeinschaft auf dem Etashof. Neben der Aufteilung der Betreuung und der Arbeiten mit den Tieren wird der Bio-Wildkräuterbetrieb von Gabriele Seydel nachhaltig weiter entwickelt. Zur Wildkräuterernte kommt der Anbau von Bio-Obst und -Gemüse dazu. Außerdem wird es Seminare zu Wildkräutern und zu Naturheilkunde geben. Frau Seydel ist ausgebildete und staatlich zugelassene Heilpraktikerin für Menschen und Tiere. Mit der passenden Unterstützung vor Ort wird Gabriele Seydel das tun, was sie am besten kann: Menschen und Tiere heilen.

Interessierte an einer Wohngemeinschaft auf dem Etashof sollten diese Voraussetzungen mitbringen:

Eine Probezeit ist notwendig und sinnvoll. 

Kontakt zum Gnadenhof gibt es über Gabriele Seydel, Telefon 03987-200704, Email: g.clara@gmx.de 

Gabriele Seydel freut sich auch über regelmäßige Mitarbeit von Menschen, die in der Nähe bereits ihren festen Wohnsitz haben.

 

Kontakt und Impressum     

Mitglied werden  

Spendenkonto

Startseite

 

Datenschutz auf diesen Seiten